Willkommen auf der Internetseite von basicPLAN

Dieses Programm dient dem Erstellen von Belegen in einer Warenwirtschaft.
Das Freewareprogramm basicPLAN enthält Komponenten, welche nicht im Umfang der kostenfreien Version enthalten sind. Weitere Programmfunktionen können durch Lizenzen freigeschaltet werden, die ausschließlich für eine Datenbank erworben werden. Eine widerrechtliche Benutzung in weiteren Datenbanken ist nicht erlaubt.


Umfang der Freewareversion
Sie können mit dem Freewareversion mit einem Benutzer am Arbeitsplatz arbeiten. (neue Version 2 Benutzer siehe Versionen)
Adressen, Artikel, Belege sowie Parameter bearbeiten und unbegrenzt anlegen
Belege (Angebote, Aufträge, Lieferscheine, Rechnungen, Gutschriften sowie Mahnungen)
Auch können Sie beim Formulardesigner entsprechende Änderungen an Formularen durchführen oder Formulare komplett neu anlegen. Die an den Druckmanager weitergegeben Variablen sind dabei sehr umfangreich.


Bemerkung:
Eigentlich sollte ein Programm sehr einfach bedienbar sein und trotzdem ein hohes Maß an Komfort bieten. Wir denken hier so etwas geschaffen zu haben.
Lizenzbedingte Strukturen werden ohne Lizenz einfach ausgeblendet, wie zum Beispiel die Loginbox, die erst ab der registrierten Version benötigt wird. Ab der registrierten Version ist das Programm netzwerk- und multiuserfähig. Auf Dauer sind weitere umfangreiche Erweiterungen geplant.


Microsft SQLServer:
Ein Import Ihrer Stammdaten bzw. anderer Daten können Sie beim SQL Server direkt über die Management Konsole durchführen. Sollten Sie bei irgendwelchen Maßnahmen Probleme haben, helfen wir mit technischen Support (Vergleichen Sie in Versionen). Nachdem Sie das Programm starten, suchen Sie im Startbildschirm Ihren Datenbankserver und erstellen bequem eine neue Datenbank.


Mindestvoraussetzung des Programms
Windows ab XP SP4
Microsoft Net Framework 4
Microsoft SQL Server (getestet mit SQL 2008 und 2012 Express oder Std.)
List & Label 20 (im Setup enthalten)